Autogenes Training

Autogenes Training (Entspannungsverfahren)

Nimm Dir
einen Moment Zeit
und sieh,
wie sinnlos
Du
herum gehastet bist.

 


Das Autogene Training (AT) ist ein leicht erlernbares und sicheres Verfahren, sich selbst tief zu entspannen und über diese Entspannung das eigene körperliche und seelische Wohlbefinden zu steigern, wann immer Sie das möchten.

Es ist vergleichbar einer Art leichter Hypnose, die Sie vollkommen eigenständig vornehmen können, indem Sie einer zuvor erlernten Anleitung folgen, wobei Sie sonst aber niemand anderen dazu benötigen. Somit haben Sie es ganz alleine in der Hand, ob, wann und wie oft Sie sich eine Auszeit nehmen, und dazu reichen schon wenige Minuten, sobald sie die zugrundeliegende Technik nach Anleitung eingeübt haben.

Die Anwendungsmöglichkeiten des AT sind vielfältig. Es ist einsetzbar zur Förderung des Einschlafens abends, wie auch zum gezielten Herbeiführen von Wohlbefinden und Gegensteuern von Ängsten in Streßsituationen verschiedenster Art zu jeder Zeit.

Als qualifizierter AT-Ausbildungsleiter bringe ich Ihnen gerne das Erlernen des AT nahe, auch ganz individuell. Der persönliche Zugang zum AT und das Üben wird vielfach erleichtert durch das Erlebnis in einer Gruppe gleichgesinnter Menschen, weshalb ich auch besonders „AT für Übungsgruppen“ anbiete.